IT-Kennzahlen und IT-Strukturierung mit itpilot®: Kostenloses Webinar

IT-Kennzahlen und IT-Strukturierung mit itpilot®: Kostenloses Webinar

Als IT-Dienstleister hatten wir genug vom Chaos in der IT und haben deshalb einen Standard für die IT-Strukturierung entwickelt, der die IT raus aus dem Feuerwehrmodus bringt und die “Blackbox IT” auch für das Managment transparent macht.

IT-Strukturierung: Ihre IT-Services im Überblick

In regelmäßigen kostenlosen Webinaren zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der webbasierten Applikation itpilot® schnell und einfach einen umfassenden Überblick über Ihre IT-Services erhalten und aussagekräftige Kennzahlen für IT und Management generieren – für Ihr IT-Controlling und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge!

Der Standard für Ihre IT-Analyse

Lernen Sie einen Standard für Ihre IT-Strukturierung kennen, mit dem Sie Ihre IT selbst analysieren können und erkennen, was Ihre IT leistet, wie sie verflochten ist und wie sie sinnvoll weiterentwickelt werden kann.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mitder aggregierten Bestandsaufnahme, dem Assessment und der Bewertung aller IT Services und Komponenten im Unternehmen starten können.

Transparente IT-Kosten und Leistungen

Damit die Kosten und Leistungen Ihrer IT transparent werden – inklusive Risiken und Abhängigkeiten.

Jetzt anmelden

 

Senior IT-Consultant David Hofstätter erklärt im Webniar die IT-Analyse-Methodik itpilot® und stellt die webbasierte Applikation vor.

 

Mit itpilot® steht erstmals eine standardisierte IT-Serviceliste zur Verfügung, mit der auch kleine und mittlere Unternehmen ihre IT-Services ohne viel Aufwand erfassen und bewerten können – und so ihre IT sinnvoll weiterentwickeln und zukunftsfähig machen. Die IT-Analyse-Methodik ermöglicht es dem IT-Management, die IT sinnvoll und einfach zu strukturieren, ihren Bauplan umfassend zu dokumentieren sowie Personal- und Betriebskosten zuzuordnen. Mit itpilot® kann die IT endlich aussagekräftige IT-Kennzahlen für wichtige Managemententscheidungen liefern – für bestmöglichen Einsatz von Ressourcen und um mit den richtigen Projekten bei der Digitalen Transformation vorne dabei zu sein. Außerdem wird ein branchenweiter Vergleich mit den Kennzahlen anderer Unternehmen möglich (IT-Benchmarking).

 

(Bildquelle: AdobeStock_36831389)